Zum Hauptinhalt springen

NDR-Rundfunkrat: Bürgerschaft darf Vielfaltssicherung nicht auf die lange Bank schieben

Bild: Robinson Recalde / unsplash

LSVD Hamburg fordert Reform bis 2025 Hamburg. 16. Juni 2021. Heute werden in der Hamburger Bürgerschaft Zusatzanträge der Fraktionen SPD, DIE LINKE und Bündnis 90 / Die Grünen zum Thema Vielfalt im NDR-Rundfunkrat beraten. In der aktuellen Neufassung des Staatsvertrages zum Norddeutschen Rundfunk hatten die Landesregierungen der Bundesländer Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Niedersachsen die Zusammensetzung […]

Weiterlesen

Auszeichnung der Menschenrechtsarbeit des LSVD Hamburg mit Russland

Menschenrechtsarbeit des LSVD Hamburg ausgezeichnet

Preisverleihung im Wettbewerb Aktiv für Demokratie und Toleranz Gestern Nachmittag wurde der Lesben- und Schwulenverband (LSVD) Hamburg vom „Bündnis für Demokratie und Toleranz gegen Extremismus und Gewalt“ für sein Engagement im Rahmen der internationalen Partnerschaft Hamburgs mit St. Petersburg ausgezeichnet. Seit mehr als 10 Jahren existiert der internationale Austausch von LSBTI-Vereinen und Initiativen aus Hamburg […]

Weiterlesen

LSVD veröffentlicht Regenbogencheck zur Bürgerschaftswahl

LSVD-Auswertung Wahlprüfsteine Bürgerschaftswahl 2020

Auswertung der Wahlprüfsteine der LAG Lesben+Schwule Hamburg, 30. Januar 2020. Im Vorfeld der Wahl am 23. Februar 2020 hat die LAG L+S Hamburg Wahlprüfsteine an die Parteien verschickt. Zu insgesamt 13 Themengebieten waren die Parteien gebeten, Farbe zu bekennen. Der LSVD Hamburg hat die Antworten ausgewertet. Die Bewertung liegt nun vor. LSVD-Auswertung der Wahlprüfsteine „Wir […]

Weiterlesen