Veranstaltung der LAG L+S Hamburg:
“Ältere Lesben und Schwule mischen sich ein”
Die Kurzvorträge und Gespräche beschäftigen sich mit den Themen und Zielen der Interessenvertretungen für lesbische und schwule Senior*innen. Ältere Lesben und Schwule werden immer präsenter in Community und Seniorenpolitik. Der Dachverband Lesben und Alter (DLA) und die Bundesinteressenvertretung Schwuler Senioren (BISS) stellen ihre Themen vor: Politische Ziele, Einfluss auf Förder- und Altenpläne (Stichworte Teilhabe und Versorgung), Vernetzung von regionalen lesbischen und schwulen Senior*innengruppen, Lebenssituation (Stichwort Armut im Alter). Referent*innen: Bea Trampenau (DLA) und Georg Roth (BISS).

Mittwoch, 03. August 2016, 17:00 – 19:00 Uhr
Pride House, Schrödersaal, An der Alster 40, 20099 Hamburg