Leider müssen wir auch 2021 aufgrund der Corona-Einschränkungen unsere öffentliche Veranstaltung auf dem Hamburger Rathausmarkt absagen. Der 13. Rainbowflash findet digital statt.

Wir wollen mit breiter Unterstützung am 17. Mai, dem Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie (IDAHOBIT), gemeinsam ein Zeichen gegen die Diskriminierung und Verfolgung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans*- und intergeschlechtlichen Menschen (LSBTI) setzen und deutlich machen, dass die Rechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans*- und intergeschlechtlichen Menschen (LSBTI) Menschenrechte sind, hier bei uns und überall auf der Welt.

Postet Eure Fotos – kurze Videos gehen auch – unter dem Hashtag “#RainbowflashHamburg” oder sendet sie an Wolfgang.Preussner@lsvd.de – wir stellen sie dann ein.

Mehr Informationen zum IDAHOBIT: www.dayagainsthomophobia.org