Zum Hauptinhalt springen

6. DYKE*MARCH in Hamburg am Freitag, 06. August

Foto Lesbennetzwerk Hamburg

Das Lesbennetzwerk Hamburg freut sich sehr, dass wieder eine Demo stattfinden kann – von und für Lesben* und ihre Unterstützer*innen! Start der Demo: 19:00 Uhr, Ballindamm – genaue Route und weitere Infos: www.dykemarch-hamburg.de Liebe lesbitrans* Communities: kommt zusammen, um gemeinsam für mehr Sichtbarkeit von Lesben* zu stehen. Auch der Dyke* March ist eine bunte Mischung […]

Weiterlesen

HAMBURG ZEIGT FLAGGE

Oliver Greves Fotos

“Auch 2021 startet Oliver Greve seine Aktion „Hamburg zeigt Flagge“ zusammen mit Hamburg Pride e.V.. Von Jahr zu Jahr beteiligen sich immer mehr Hamburger*innen daran und setzen ein sichtbares Zeichen für Vielfalt, Akzeptanz und Weltoffenheit. Gerade in Corona-Zeiten ist es wichtig, Regenbogen-Flagge zu zeigen: als Zeichen der Solidarität mit der LSBTI-Community und als Bekenntnis zu […]

Weiterlesen

“KEEP ON FIGHTING. TOGETHER.” – CSD 2021 in Hamburg

Foto Hamburg Pride

Im zweiten Jahr der Corona-Pandemie kann der CSD noch nicht wieder so stattfinden wie wir uns das gewünscht haben. Auf das Straßenfest müssen wir verzichten und viele Veranstaltungen finden online statt. Trotzdem werden die LSBTIQ*-Community und Unterstützer*innen öffentliche Präsenz zeigen und unter dem CSD-Motto “Keep on fighting. Together.” für Sichtbarkeit, Vielfalt und Weltoffenheit demonstrieren. Die […]

Weiterlesen

NDR-Rundfunkrat: Bürgerschaft darf Vielfaltssicherung nicht auf die lange Bank schieben

Bild: Robinson Recalde / unsplash

LSVD Hamburg fordert Reform bis 2025 Hamburg. 16. Juni 2021. Heute werden in der Hamburger Bürgerschaft Zusatzanträge der Fraktionen SPD, DIE LINKE und Bündnis 90 / Die Grünen zum Thema Vielfalt im NDR-Rundfunkrat beraten. In der aktuellen Neufassung des Staatsvertrages zum Norddeutschen Rundfunk hatten die Landesregierungen der Bundesländer Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Niedersachsen die Zusammensetzung […]

Weiterlesen

Auszeichnung der Menschenrechtsarbeit des LSVD Hamburg mit Russland

Menschenrechtsarbeit des LSVD Hamburg ausgezeichnet

Preisverleihung im Wettbewerb Aktiv für Demokratie und Toleranz Gestern Nachmittag wurde der Lesben- und Schwulenverband (LSVD) Hamburg vom „Bündnis für Demokratie und Toleranz gegen Extremismus und Gewalt“ für sein Engagement im Rahmen der internationalen Partnerschaft Hamburgs mit St. Petersburg ausgezeichnet. Seit mehr als 10 Jahren existiert der internationale Austausch von LSBTI-Vereinen und Initiativen aus Hamburg […]

Weiterlesen

LSVD Hamburg bei LAUT GEGEN NAZIS

Am 17. Mai, dem Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transfeindlichkeit  (IDAHOBIT), war der LSVD Hamburg zu Gast im Studio bei “Laut gegen Nazis”, um daran zu erinnern, dass die feindselige Einstellung gegenüber LSBTI noch nicht überwunden, sondern in Teilen der Gesellschaft weiterhin verbreitet ist. Der Podcast ist u.a. hier zu hören: https://podcast.lautgegennazis.de/   […]

Weiterlesen

Eisbaden für die Menschenrechte!

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transfeindlichkeit (IDAHOBIT) am 17. Mai sind die EISBADEMEISTERS ins kühle Elbwasser gesprungen. Ziel der Aktion war, den vom LSVD Hamburg organisierten Rainbowflash – der auch 2021 wieder von einem breiten Bündnis getragen wurde – zu unterstützen und Spenden für die “Queer Arbeit” zu sammeln. Der LSVD […]

Weiterlesen

Wir lassen kein Gras darüber wachsen!

Putzen für die Erinnerung: Wir haben Stolpersteine, für die der LSVD Hamburg die Patenschaft übernommen hat, gereinigt und erinnern an Margot Doctor und Paul Schnackenburg.   Der Gedenkstein für Margot Doctor (geboren am 4.5.1897 in Leobschütz/Schlesien – deportiert am 6.12.1941 nach Riga – Todesdatum unbekannt) liegt am Braamkamp 36 (Hamburg-Nord, Winterhude) – neben ihrer Lebensgefährtin […]

Weiterlesen

RAINBOWFLASH 2021 – 17. Mai

Leider müssen wir auch 2021 aufgrund der Corona-Einschränkungen unsere öffentliche Veranstaltung auf dem Hamburger Rathausmarkt absagen. Der 13. Rainbowflash findet digital statt. Wir wollen mit breiter Unterstützung am 17. Mai, dem Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie (IDAHOBIT), gemeinsam ein Zeichen gegen die Diskriminierung und Verfolgung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans*- und intergeschlechtlichen […]

Weiterlesen

10.Internationaler Regenbogenfamilientag (IFED) am 2. Mai 2021

Pressemitteilung vom 30.04.2021 An diesem Sonntag, den 02. Mai, ist der 10. Internationale Regenbogenfamilientag. Dazu erklärt Gabriela Lünsmann, Mitglied im Bundesvorstand des Lesben- und Schwulenverbandes (LSVD): Tausende Kinder wachsen derzeit in Deutschland mit lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen Eltern auf. Ziel des Lesben- und Schwulenverbands (LSVD) ist eine Gesellschaft, in der Regenbogenfamilien in ihren […]

Weiterlesen